Mittwoch, 15. Februar 2012

Haushaltsterrier

Meine Menschen wollen dauernd, dass ich mich in unserem Haushalt nützlich mache. Ich soll Schubladen aufziehen, damit sie dort was heraus nehmen können. Ich soll die Wäsche aus der Waschmaschine apportieren und in einen Korb fallen lassen und bevor wir nach draußen gehen, soll ich meine Leine holen. So viele Pflichten! Jetzt habe ich endlich eine Hausarbeit entdeckt, die richtig Spaß macht. Ich reinige das Geschirr in der Spülmaschine vor. Die Teller sind schon blitzeblank, bevor die Maschine loslegt. Da hat der Schmutz keine Chance! Meine Menschen waren sprachlos vor Freude und Bewunderung als ich ihnen meine neuen Fähigkeiten vorgeführt habe. Wenn die mich nicht hätten!

Kommentare:

  1. Ja, das machen wir auch. Man bekommt ja sonst nix vom Menschenessen ab. Bei dieser schweren Hausarbeit kann man sich wenigstens mal einen extra Keks verdienen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,

    schön zu sehen das alle Hunde gleich sind
    egal ob Terrier oder Beagle *g*

    Gruß Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
  3. hihi ich lach mich weg. ich muss auch so viel helfen, das ist der einzige job den meine Menschen alleine machen.muss mal fragen ob ich da nicht auch helfen soll.
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen