Montag, 6. Februar 2012

Schneehunde

Spaziergänge im Schnee an kalten , sonnigen Wintertagen mögen wir am liebsten!

Gut, dass ich heute meinen blauen Pullover trage, sonst wäre ich im Schnee gar nicht zu sehen.

Nase in den Schnee bohren macht Spaß. Hier riecht es so aufregend.

Oh ja, hier riecht es nach einem ganzen Rudel Rehe.

Da! Ich kann sie sogar sehen!!

Lass doch die blöden Rehe, Karlsson!
Such lieber nach Silke, die ist schon ganz weit voraus gegangen!

Was? Wo? Ich bin dabei!

Ich bin schneller! Ich bin schneller!

Ja, denkste, Lotta! Ich lass mich doch nicht von einer Oma überholen!

Dafür bin ich zu Hause die erste am Ofen!

1 Kommentar:

  1. Hallo Lotta und Karlsson,
    am spannendsten finden wir immer die vielen Spuren im Schnee. Auch bei euch sind ganz viele zu sehen. Wer da wohl alles lang gelaufen ist? Tolle Bilder von eurem Winterspaziergang habt ihr mitgebracht. Und Lotta: Ich (die Emma) liege auch gern vorm Ofen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen